Sie sind nicht eingeloggt. [login]

Erik Satie: Worte & Musik

19,90 €
Alle Preisangaben inkl. 19% USt.
Menge:

Download

  • 1. Hörprobe
    Audio-Player
  • 2. Hörprobe
    Audio-Player
  • 3. Hörprobe
    Audio-Player
  • 4. Hörprobe
    Audio-Player

3sat Kulturzeit-Tipp!

hr2-Hörbuchbestenliste August 2010!

Nominiert für den Deutschen Hörbuchpreis 2011! 

 

Von diesem Titel sind nicht mehr viele Exemplare auf Lager. Also, wenn Sie sich dieses Hörbuch sichern wollen, schnell bestellen!

 

gelesen von: Dietmar Mues

mit Steffen Schleiermacher (piano)

feat. Deutsches Filmorchester Babelsberg

 

Erik Satie, ein Pionier von scheinbar beziehungslosen Harmonien und surrealer Sprach- und Musikexperimente, hinterließ ein erstaunliches Gesamtwerk, darunter auch etliche kurze Prosatexte.  Auf Hunderten von Zettelchen notierte er kleine Geschichten, Bizarrerien und fiktive Inserate. Seine Partituren durchsetzte er mit allerlei Bemerkungen und Spielanweisungen. Er hielt Vorträge, erfand absurde Szenen und schrieb sogar ein Theaterstück. Erik Satie setzte aber vor allem mit seiner „Musique Pure“ einen wichtigen Meilenstein der musikgeschichtlichen Entwicklung. Durch absolute Einfachheit, seine Abkehr von Dramatik und die Aufgabe von Funktionsharmonik, gelang ihm eine reine, unverfälschte Musik. In den „Trois Gymnopédies“ äußert sich diese „Rückkehr zum Schlichten“ in einem antivirtuosen Satz, einem simplen, zwischen zwei Akkorden pendelndem Begleitmodell und modalen Zügen in Melodik und Harmonik. Er schaffte somit die Voraussetzungen für den „reinen Ton“ - die sich selbst gestellte große Herausforderung seines Lebens.

 

Video von Lysann Schneider und Gina Knapp unter: Making of: Trois Gymnopédies / feat. Deutsches Filmorchester Babelsberg. 

CD-Inhaltsangabe: 

1.      Vom Lesen / 2èrne Gnossienne. Avec étonnement (aus: Six Gnossiennes)

2.     Was ich bin

3.     Pièces froides  No. 1Airs à faire fuir

4.     Der Tagesablauf des Musikers

5.     5èrne Gnossienne. Modéré (aus: Six Gnossiennes)

6.     Intelligenz und Musikalität bei den Tieren

 7.     Véritables Préludes Flasques – pour un chien  très „neuf heures du martin“ 

 8.     Die Musik & die Tiere

 9.     Harmonies  2

 10.   Der Stoff (Idee) und das Handwerk (Schreiben)

 11.   Harmonies  3

 12.   Eine einfache Frage

 13.   Gambades

 14.   Ereignisse des Monats

 15.   Petit prélude de “La Mort de Monsieur Mouche”

 16.   Petit ouverture à danser

 17.   Musikalisches Möbel

 18.   Le Piège de Méduse  Sept Pièces pour Piano

 19.   Saal für Verfeinerungsarbeiten

 20.   Verset laïque et somptueux

 21.   Verborgene Winkel meines Lebens / Vexations (cont.)

 22.   Der musikalische Geist

 23.   Trois Gymnopédies / Deutsches Filmorchester Babelsberg

 

 

 

ISBN: 978-3-9813027-1-4 / 1 Audio CD / Stereo / Laufzeit: ca. 74 Minuten / Jewelcase / 12 seitiges Booklet mit vielen Abbildungen / Produktion: hoerbuchedition words & music / Preis: * EUR 19,90 / * SFR 29,11 * unverbindliche Preisempfehlung

 

 

Weitere Informationen

© hoerbuchedition words & music Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit schriftlicher Genehmigung durch hoerbuchedition words & music.
powered by rgShops.

Erik Satie - Nominiert für den deutschen Hörbuchpreis 2011 Barclay und Felipe - Nominiert für den deutschen Hörbuchpreis 2008
Sichere Zahlung

Bezahlen Sie Ihre Online-Einkäufe schnell und bequem. Zusätzlich profitieren Sie von der sicheren Abwicklung der Zahlung.

PayPal
Newsletter Angebote

Möchten auch Sie unseren Newsletter erhalten?

Umfrage
Wie häufig nutzen Sie Hörbücher oder Hörspiele? (geschätzte Angaben!)
Dont copy