Sie sind nicht eingeloggt. [login]

Verlagsphilosophie

Der Name unseres Hörbuchverlages (gegründet im Juli 2007) lehnt sich an Samuel Becketts gleichnamiges Hörspiel „Words and Music“ aus dem Jahr 1962 an.
In diesem Radiostück treffen die zwei radiophonen Grundelemente „Worte“ und „Musik“ aufeinander und führen einen erbitterten Dialog, provozieren und verneinen einander, fordern sich heraus und heben einander wieder auf.
Das absurd anmutende Streitgespräch birgt grotesk-lyrische Komik und zugleich auch Tragik. Eben diese literarisch-musikalische Spannweite wird sich auch in den Hörstücken, Lesungen oder Hörspielen der hoerbuchedition words and music  wiederfinden. Daher verstehen wir den Titel von Becketts Radiostück zugleich auch als Motto, denn wir sind davon überzeugt, dass schriftlich vorliegende Texte Partituren gleichen, die durch menschliche Stimmen zwar interpretierbar, aber erst unter Verwendung von Musik zu autarken Kunstwerken heranreifen. Die Wechselwirkungen zwischen dem gesprochenem Wort und einer ausgewählten Musik können sehr vielfältig sein. Aber auch die Musik einer Stimme und die Sprache eines Instrumentes verbinden sich zu einer Intensität, die in uns nachklingen soll. Worte und Musik werden deshalb als komplexes Klangerlebnis empfunden.
Es entstehen  – vielleicht sogar bisher ungeahnte - Zugänge zum Textverständnis und eröffnen im Zusammenspiel zwischen Inhalt und Form neue Möglichkeiten des eigenen Hörerlebens. Das Hörbuch betrachten wir deshalb als eigenständige Kunstform. Markante Stimmen und Musik werden zu den jeweiligen Texten ausgewählt, nicht umgekehrt.

Seit 2013 produzieren, veröffentlichen und vertreiben wir auch unter dem Label ebuchedition words & music diverse E-Books. Hierbei liegt der Schwerpunkt besonders auf spannende Unterhaltungsliteratur.

Auftragsproduktionen: Wir entwickeln und produzieren auch unabhängig von unserem Verlagsprogramm Hörbücher, Audioproduktionen oder Hörspiele und CDs im Auftrag von Hörbuchverlagen, Firmen, Verbänden bzw. Organisationen. Wenden Sie sich bitte mit Ihren speziellen Wünschen an uns. Wir beraten Sie gern. Eine erste Information darüber finden Sie hier.


© hoerbuchedition words & music Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit schriftlicher Genehmigung durch hoerbuchedition words & music.
powered by rgShops.

Erik Satie - Nominiert für den deutschen Hörbuchpreis 2011 Barclay und Felipe - Nominiert für den deutschen Hörbuchpreis 2008
Sichere Zahlung

Bezahlen Sie Ihre Online-Einkäufe schnell und bequem. Zusätzlich profitieren Sie von der sicheren Abwicklung der Zahlung.

PayPal
Newsletter Angebote

Möchten auch Sie unseren Newsletter erhalten?

Umfrage
Wie häufig nutzen Sie Hörbücher oder Hörspiele? (geschätzte Angaben!)
Dont copy